Der Versuch, Windows XP PC gelöschte Datei Erholung

Vor kurzem habe ich versucht, eine beliebte Daten-Recovery-Programm zu bedienen Wiederherstellung gelöschter Dokument Dateien, die ich gemacht hatte, mit der kostenlosen Version von PolyEdit. Ich habe versehentlich diese Datei durch das Leeren meiner Windows-Papierkorb ein bisschen vorzeitig gelöscht. Ich hatte auch direkt das Original dieser Datei von einem USB-Flash-Laufwerk gelöscht. So schien es mir, dass dies ein perfektes Beispiel erfordern File Recovery Programme war. Ich sollte anmerken, dass alle von dieser Arbeit wurde auf meinem Laptop, das ist ein etwas älteres Modell noch mit Windows XP durchgeführt.

Normalerweise auf gelöschte Dateien wiederherstellen Windows XP Benutzer sind in einer entscheidenden Vorteil, da sie nicht in der Notwendigkeit für administrative Berechtigungen eingewickelt wie es der Fall bei der Verwendung von Vista. Mein Problem war, dass die schlechte Qualität Datenrettungs-Tool I hatte sich geweigert, zu finden und zu erkennen, die etwas proprietären PolyEdit Dateityp. Ja, hat das Programm eine Funktion haben, lassen Sie mich zu sortieren, was hätte Dokumente. Aber es war nicht nur nicht in der Lage, um die einzigartige PolyEdit Datei zu suchen, ist es nicht mehr eine einfache Microsoft RTF anerkannt.